Wie wollen wir alt werden?

Eine Arbeitsgruppe unter dem Titel: Schöner, länger Leben, beschäftigt sich seit einiger Zeit mit dem Thema „Älterwerden in der Community“. im kommenden Jahr soll eine Kampagne dazu starten.

Ziel der Kampagne soll sein: Die Dortmunder Community wird über die rechtlichen und sozialen Themen des Alterns (Patientenverfügung, Pflegeleistungen, Wohnformen, etc.) informiert. Insbesondere wird versucht, die Älteren zu erreichen, die nicht die bestehenden Angebote der LGBT –Selbsthilfe wahrnehmen. LGBT werden selbstbewusst alt.

Wenn jemand Interesse an der Mitarbeit hat darf sich gerne bei uns unter info@slado.de melden. Nähere Informationen im Anhang.Kampagne Altenarbeit