SLADO News März

Wie immer haben wir für euch einen kleinen Newsletter zusammengestellt:

Queer gesehen

„Machismo tötet!, Zum diesjährigen 8. März rufen feministische Aktivistinnen weltweit zu einem Frauenstreik auf. Geplant sind Aktionen in rund 30 Ländern, darunter in Polen, Deutschland, Italien, Russland und der Türkei. Ihren Ursprung hat die Initiative für den Streik indes nicht zuletzt im globalen Süden, die vor knapp zwei Jahren in Argentinien gegründet wurde und seither in ganz Lateinamerika von sich reden macht. Sie protestiert vehement gegen die allgegenwärtige Gewalt an Frauen, vor allem aber gegen die hohe Zahl der Frauenmorde auf dem Subkontinent. Allein in Argentinien wird im Schnitt alle 30 Stunden eine Frau wegen ihres Geschlechts ermordet.

Mehr hier SLADO News März 2017