Archiv für die Kategorie "Slado"

Was ist dein Thema?

28. März 2014

SLADO e.V. hat in den letzten Monaten einen Kommunalen Forderungskatalog für eine Politik für Lesben, Schwule und Transidente in Dortmund erstellt. Das Ergebnis dieser Diskussionen findet ihr im Anhang. Im Kommunalwahlkampf wollen wir nun auf unsere Anliegen aufmerksam machen. Uns…

Weiterlesen

Zusammenfassung Rechenschaftsbericht SLADO e.V. Vorstand

14. März 2014

Die Amtszeit des SLADO e.V. Vorstands der 2012 gewählt wurde, endet nun im März 2014. Hier eine kurze Zusammenfassung des Rechenschaftsberichtes: Der SLADO e.V. Vorstand ist ein ehrenamtlicher Vorstand von zuletzt drei Personen bezog öffentlich zu verschiedenen Themen Stellung u.a….

Weiterlesen

SLADO e.V. Jahresausblick 2014

6. Januar 2014

Wir möchten hier einen kleinen Ausblick auf unsere Arbeit für das Jahr 2014 geben. Nähere Infos über info@slado.de Runder Tisch beim Oberbürgremeisteramt: Es sind drei Runde Tische geplant, Themen unter anderem: •Transidente •Altenpolitik •Handlungskatalog •Jugendarbeit Queerparty: Die Queerparty pausiert. Wir…

Weiterlesen

Queerparty legt eine Pause ein

7. Dezember 2013

Das Team rund um die Queerparty in Dortmund hat sich entschlossen eine Pause einzulegen und nach eine neuen Location für die Partyreihe Ausschau zu halten. „Nach 12 Partys, insgesamt 4.000 netten Gästen und viel Spaß bei der Durchführung fällt es…

Weiterlesen

Dortmund nazifrei! Demo am 31.August

30. August 2013

SLADO e.V. ruft zur Demo und Kundgebung gegen den Naziaufmarsch auf! Am Samstag den 31. August finden in der Dortmunder Innenstadt einige Gegendemonstrationen und Kundgebungen statt. „Dortmund ist unsere Stadt. Es ist die Stadt der hier lebenden Zivilgesellschaft und ihrer…

Weiterlesen

Angst und Isolation unter Schwulen und Lesben?

17. Mai 2013

SLADO e.V. ruft heute um 17 Uhr an der Dortmunder Reinoldikirche zu einer Kundgebung gegen Homo- und Transphobie weltweit auf. Laut einer europaweit durchgeführten Umfrage zum Thema Hassverbrechen und Diskriminierung  gegenüber Lesben, Schwulen und Trans* stehen im Alltag nicht viele…

Weiterlesen

Internationaler Tag der Regenbogenfamilien Mehr Aufklärung und Beratung in Dortmund zum Thema Regenbogenfamilien

8. Mai 2013

Anlässlich des der internationalen Tag der Regenbogenfamilien erklärt SLADO e.V.: „Anlässlich des Regenbogenfamilientags appellieren wir an Politik und Gesellschaft, sich für eine gleichberechtigte Vielfalt an Familienformen stark zu machen. Zu oft stoßen Regenbogenfamilien auf Unkenntnis und mitunter auch auf Vorurteile…

Weiterlesen

Kundgebung zum Anti-Homophobietag am 17. Mai

25. April 2013

Am Freitag, den 17.5.2013 jährt sich der „Internationale Anti-Homophobie-Tag“. SLADO e.V. nimmt diesen Gedenktag zum Anlass, um sich gegen die Diskriminierung von Lesben und Schwulen sowie Transidente zu wenden und die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare einzufordern. Wir treffen…

Weiterlesen

Seniorenarbeit für Lesben und Schwule auf kommunaler Ebene

14. März 2013

Auf einem SLADO e.V. Treffen haben wir uns mit vielen Gästen über das Thema Seniorenarbeit für Lesben und Schwule auf kommunaler Ebene austauschen können. Erfreulicherweise gibt es in Dortmund schon seit einiger Zeit einige Akteure die sich mit diesem Thema…

Weiterlesen

Kommunales Handlungsfeld Migranten mit LGBT Hintergrund

4. Februar 2013

Auf einer sehr spannenden und engagierten Veranstaltung des SLADO e.V., haben wir über das Thema Migranten mit lesbisch, schwulem sowie tranisdentem Hintergrund diskutiert. Einen ersten Eindruck von der Diskussion kann man hier gewinnen: Kommunaler Handlungskatalog für Migranten mit lesbisch, schwulen…

Weiterlesen