Archiv für die Kategorie "Allgemein"

Rainbow Flashmob – Flagge zeigen für Vielfalt!

29. Mai 2018

Am Dienstag 05.06.2018, das ist der deutsche Diversity Tag der Vielfalt, findet auf dem Platz vor der Reinoldikirche in Dortmund, Ostenhellweg 5, ein von der Koordinierungsstelle für Schwule, Lesben und Transidente organisierter Flashmob mit bunten Regenschirmen statt. Die Veranstaltung beginnt um…

Weiterlesen

Ehe für alle!

30. Juni 2017

Die Öffnung der Ehe ist ein wichtiger Schritt in Richtung Akzeptanz von Lesben und Schwulen in der Gesellschaft. Ehefüralle hat einen hohen symbolischen Werten. Lasst uns dies heute auf unserer Kundgebung feiern: 16 Uhr Katharinenstraße in Dortmund. Aber unser Ziel…

Weiterlesen

Kundgebung Ehe für alle

29. Juni 2017

Am Freitagvormittag wird der Deutsche Bundestag voraussichtlich über die Öffnung der Ehe für Lesben und Schwule abstimmen Eine Diskriminierung ist eine Ungleichbehandlung ohne gerechtfertigte Begründung. Für das Eheverbot für Lesben und Schwule gibt es keine rationalen Argumente. Gleichzeitig macht das…

Weiterlesen

Wohnsitzauflage abschaffen- Ausnahmen für LSBTI* Personen einrichten

17. März 2017

Anlässlich des Antirassismustags am 21. März 2017 fordert SLADO e.V. die NRW Landesregierung und alle im NRW-Parlament vertretenden Parteien auf, sich stärker um die Belange von LSBTI*-Geflüchteten zu kümmern. Wichtig ist es die Wohnsitzauflage abzuschaffen. Hierzu erklärt Frank Siekmann vom…

Weiterlesen

SLADO News März

2. März 2017

Wie immer haben wir für euch einen kleinen Newsletter zusammengestellt: Queer gesehen „Machismo tötet!, Zum diesjährigen 8. März rufen feministische Aktivistinnen weltweit zu einem Frauenstreik auf. Geplant sind Aktionen in rund 30 Ländern, darunter in Polen, Deutschland, Italien, Russland und der…

Weiterlesen

„Wir gewinnen, wenn wir uns mit Rassismus auseinandersetzen“

22. Februar 2017

Am 28. Januar fand in Bochum der Fachtag „Eine Community für alle?! – Rassismus-Erfahrungen und LSBTIQ*“ statt. Rund 140 Menschen trafen sich im Kulturzentrum Bahnhof Langendreer und sprachen über die unsichere Situation geflüchteter LSBTIQ*, rassistische Ausgrenzungen innerhalb der Gemeinschaften von…

Weiterlesen

SLADO Newsletter Februar

30. Januar 2017

„Insgeheim hatte ich gehofft, dass Hape Kerkeling vorm Capitol steht, sich seine Trump-Maske vom Gesicht zieht und sagt, dass er viel Spaß in der Rolle hatte aber jetzt sei es weit genug gegangen. Nun, es blieb ein Traum und der…

Weiterlesen

SLADO Newsletter Januar 2017

5. Januar 2017

In regelmäßigen Abständen erstellt der SLADO e.V. Vorstand seinen Newsletter. Den aktuellen findet ihr hier als PDF-Datei SLADO News Januar 2017 of Aus dem Inhalt: Queer gesehen „Zwei Wahlkämpfe werden 2017 politisch prägen. Dabei wird es relativ unerheblich bleiben, ob die AFD…

Weiterlesen

»Dort bin ich schwul, hier bin ich Ausländer …«

19. Dezember 2016

Homophobie und Islamophobie »Dort bin ich schwul, hier bin ich Ausländer …« Zur Videodokumentation hier: https://www.youtube.com/watch?v=Uf1FbKAYw5c Zunehmend versuchen rechtsgerichtete Organisationen Schwule und Lesben als Wähler zu gewinnen. Unser Ziel war es mit einer Veranstaltung diese Propagandaversuche aufgreifen und Gemeinsamkeiten von Homophobie…

Weiterlesen

Eine Community für alle?! Rassismus-Erfahrungen und LSBTIQ*

30. November 2016

Rassismus-Erfahrungen und LSBTIQ* Eine Einladung zum Zuhören, Nachdenken und Diskutieren Datum: 28. Januar 2017 Zeit: 12-18:30 Uhr Ort: Bahnhof Langendreer in Bochum Deutschland ist nicht erst seit 2015 ein Einwanderungsland. Und doch scheinen sich viele erst seit der vermehrten Ankunft…

Weiterlesen