Betreuer_innen für LSBTI -Flüchtlinge gesucht

Wir haben in Dortmund die Gruppe LGBTIQ-Refugees-Dortmund gegründet. Wir suchen Freiwillige die bereit sind lesbische, schwule oder trans* Flüchtlinge zu betreuen.  Neben Behördengängen und Wohnungssuche geht es auch  um persönliche Unterstützung. Der Aufwand hängt von jedem einzelnen ab und man kann auch zu zweit diese Aufgabe übernehmen.

Auf einem ersten Treffen wollen wir zuerst Informationen austauschen und versuchen eine gemeinsame Struktur aufbauen. Bei Interesse bitte melden: info@slado.de