Neuer SLADO-Online Auftritt

Die fünf SLADO- Webseiten haben neue Gesichter bekommen. Insbesondere die Webseite von SLADO e.V. wird nun noch besser die vielfältigen Aktivitäten und Angebote des Vereins besser zur Geltung bringen. Zu den überarbeiteten SLADO- Webseiten gehören: www.slado.de Die Hauptseite des Vereins,...

SLADO e.V. nun Mitglied bei der AWO

Jetzt ist es offiziell: Der Dachverband der Schwulen-, Lesbischen-, Bisexuellen und Transidentenvereine und –initiativen e.V. ( kurz SLADO) ist korporatives Mitglied im Unterbezirk Dortmund der Arbeiterwohlfahrt. Neben der Durchführung und Mitwirkung bei öffentlichen Veranstaltungen, Öffentlichen Stellungnahmen, Aufklärungsarbeit und politischer Lobbyarbeit,...

650 Verfolgte schwule Männer in Dortmund

Veranstaltungsankündigung Der Arbeitskreis des SLADO e.V.: Schwul/ lesbische Geschichte stellt seine aktuellen Ergebnisse einer Recherche zur Lesben- und Schwulenverfolgung zwischen 1933 und 1969 vor. Mittlerweile kann der Arbeitskreis 650 verfolgte schwule Männer namentlich benennen und auch die Täterseite näher beleuchten:...

SLADO e.V.

SLADO e.V. ist der Dachverband der Schwulen-, Lesben-, Bisexuellen- und Transidentenvereine und -initiativen in Dortmund. Er besteht seit April 1998 und setzt sich für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transidenten in Dortmund ein.  Der Verein ist als gemeinnützig und als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe anerkannt. weiterlesen