„Wir gewinnen, wenn wir uns mit Rassismus auseinandersetzen“

Am 28. Januar fand in Bochum der Fachtag „Eine Community für alle?! – Rassismus-Erfahrungen und LSBTIQ*“ statt. Rund 140 Menschen trafen sich im Kulturzentrum Bahnhof Langendreer und sprachen über die unsichere Situation geflüchteter LSBTIQ*, rassistische Ausgrenzungen innerhalb der Gemeinschaften von...

SLADO Newsletter Februar

„Insgeheim hatte ich gehofft, dass Hape Kerkeling vorm Capitol steht, sich seine Trump-Maske vom Gesicht zieht und sagt, dass er viel Spaß in der Rolle hatte aber jetzt sei es weit genug gegangen. Nun, es blieb ein Traum und der...

SLADO Newsletter Januar 2017

In regelmäßigen Abständen erstellt der SLADO e.V. Vorstand seinen Newsletter. Den aktuellen findet ihr hier als PDF-Datei SLADO News Januar 2017 of Aus dem Inhalt: Queer gesehen „Zwei Wahlkämpfe werden 2017 politisch prägen. Dabei wird es relativ unerheblich bleiben, ob die AFD...

SLADO e.V.

SLADO e.V. ist der Dachverband der Schwulen-, Lesben-, Bisexuellen- und Transidentenvereine und -initiativen in Dortmund. Er besteht seit April 1998 und setzt sich für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transidenten in Dortmund ein.  Der Verein ist als gemeinnützig und als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe anerkannt. weiterlesen